Studienformen

 

.. > Semesterstudium

Das Semesterstudium der wfk bietet viele neue Anregungen für künstlerische Ansprüche. Es erwartet Sie ein weltweit einmaliges intensives interdisziplinäres Kunststudium, das über das Ausbildungsniveau vieler renommierter Kunsthochschulen hinausgeht. Studiendauer: 6 Semester

 

 

..Modulares Studium

Das Modulare Studium der wfk ist ein zeitflexibles Kompaktstudium, bei dem alle Studiengänge des Semesterprogramms an einem einzigen Tag in der Woche angeboten werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

 

..Fernstudium

Das Fernstudium ist Bestandteil des Präsenzstudiums oder reines Fernstudium und ermöglicht eine flexible künstlerische Themenbearbeitung, vor allem per Email und gerne täglich rund um die Uhr

 

 

..Workshops

Die Workshops und Seminare der wfk bieten ein vielseitiges, lehr- und anregungsreiches theoretisches und praktisches Bildungsangebot für Einsteiger und Fortgeschrittene

 

 

..Module X

Jedes Modul X kann als ein besonderes, für sich abgeschlossenes künstlerisches Projekt verstanden werden. Theorie und praktisches Experiment bilden dabei oft eine Einheit.

 

 

..Juniorenklassen

Die Kinderklassen der wfk verstehen sich als Ergänzung und Erweiterung des schulischen Kunstunterrichtes. Malen, zeichnen, fotografieren, filmen

 

 

 

Fachbereiche

 

 

..Malerei

Malerei steht für entfesselte Materialität aus der Symbiose von Handwerk und Geist

 

 

..Zeichnung

Die Zeichnung stellt ein eigenständiges künstlerisches Ausdrucksmedium dar und hat nicht nur konzeptuelle Hilfsfunktion

 

 

..Fotografie

Für eine Würdigung der Fotografie als autonomes Ausdrucksmittel ist wesentliche Bedingung eine differenzierte Sensibilität für reale fotografisch abzubildende Gestaltkonstellationen, die über die Funktion bloßer Abbildung hinaus durch eine komplexe Bildaussage eine sinnliche Erkenntnis artikulieren

 

 

..Videokunst

Dieser Fachbereich richtet sich an alle, die die gestalterischen Ausdrucksmöglichkeiten des Mediums Video für sich entdecken und ihre „Videosprache“ weiterentwickeln wollen

 

 

..Bildhauerei

Künstlerisch ist eine plastische Gestaltung, die das räumliche Auffassungsvermögen weiterbildet. Sehen und Formen gehen in der Bildhauerei Hand in Hand. Im künstlerischen Handeln und Formen wird die Erkenntnis zur Tat, zur Schöpfung

 

 

..Druckgrafik

Es steckt viel Abenteuerliches, viel Experimentierfreudigkeit und elementare Phantasie im Entstehungsprozess der Druckgrafik. Sie kann in Strichführung und Fleckwirkung, in Textur und Oberfläche optisch-künstlerische Reize erzielen, die sowohl der zeichnenden wie auch der malenden Hand versagt bleiben müssen

 

 

..Kompositionslehre

Komposition heißt Erfindung. Wir möchten Sie dazu anregen, Ihre Phantasie zu entfalten, neue Welten der Gestaltung zu erschließen und zu entwickeln. Sie sollten grundlegend die Bereitschaft mitbringen, Wahrnehmungsgewohnheiten in Frage zu stellen

 

 

..Farbenlehre

Die Farbenlehre der wfk vermittelt die feststehenden Farbgesetze auf neuartige, ungewöhnliche Weise. Die Verwendung von Farbe geht hier weit über einen rein hobbymäßigen, bloß kolorierenden Gebrauch hinaus

 

 

..Synthetisches Zeichnen

Zeichnen ist nicht mehr nur die mehr oder weniger gelungene Interpretation gesehener Wirklichkeit. Der Studierende lernt, mit den von ihm aus der Realität herausgelösten Beziehungen eine völlig neue, absolut eigenständige Wirklichkeit zu schaffen

 

 

..Kunstgeschichte

Die kunstgeschichtliche Lehre der wfk grenzt sich entschieden von dem gängigen, bloß stilgeschichtlichen Selbstverständnis ab. Sie begnügt sich nicht mit einer bloßen Auflistung künstlerischer Aktivitäten der gegenwärtigen und vergangenen Künstlergenerationen, sondern verschreibt sich einer wissenschaftlich gesicherten Beurteilung künstlerischer Leistungen

 

 

..Objektive Werkanalyse

Im Rahmen des Studienganges Objektive Werkanalyse werden Sie in der hermeneutischen Methode der Bildanalyse geschult, indem Sie selbst, unter fachlicher Anleitung und Begleitung, Werkanalysen von Werken aus der Kunstgeschichte oder unbekannter Werke oder eigener Arbeiten betreiben

 

 

 

Krise + Strategie

Der Weg zu neuem, klangvollem Gestalten

Vom Grundlagenstudium zum freien künstlerischen Arbeiten

 

Die Wiesbadener Freie Kunstschule (wfk) bietet ein herausforderungsvolles und zugleich zeitflexibles, für jedermann geeignetes, intensiv begleitetes interdisziplinäres Kunststudium (inkl. Fernstudium) auf den künstlerisch-handwerklichen sowie kunsttheoretischen Feldern der Malerei, Zeichnung, Fotografie, Videokunst, Druckgrafik, Kompositionslehre, Farbenlehre, Kunstgeschichte, Objektive Werkanalyse. Übergeordnetes Ziel ist der Klang auf der Fläche.

Gelangen Sie unter kompetenter Begleitung geduldiger Experten zu ungeahnten und noch unerschlossenen authentischen Wirkungsformen kreativer und innovativer ästhetischer Gestaltung. Erreichen Sie ein schöpferisches Arbeitsniveau, das entgegen der heutzutage grassierenden postmodernen konzeptlosen Beliebigkeit und handwerklichen Unzulänglichkeit bewegende kreative Impulse setzt.

 

> Filmische Auszüge aus den legendären Vorlesungen von Wolfgang Becker

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Becker